• Der erste Funkmast der Stadtwerke in der Kelheimer Altstadt 07.12.2021

    Öffentliches WLAN der Stadtwerke Kelheim

    In der Innenstadt von Kelheim kann ab sofort kostenlos im Internet gesurft werden. Die Stadtwerke Kelheim haben ihren ersten Hotspot in Betrieb genommen. Über das leistungsstarke Glasfasernetz des Energieversorgers lassen sich E-Mails checken oder nach dem nächsten Café suchen.

    In der Kelheimer Altstadt gibt es seit dem 1. Dezember ein öffentliches WLAN. Die Stadtwerke Kelheim haben an der Kreuzung Ludwigsplatz und Ludwigstraße ihren ersten Hotspot eingerichtet. Die Reichweite liegt bei rund 70 Metern, 360° rund um den dafür aufgestellten Funkmast. Die Stadtwerke stellen das WLAN kostenlos zur Verfügung.

    „Kelheim als Wirtschaftsstandort zu fördern, liegt uns als regionalem Versorger besonders am Herzen“, so Sabine Melbig, Geschäftsführerin der Stadtwerke Kelheim. „Wir bieten bereits Glasfaserprodukte an. Mit unserer bestehenden Infrastruktur konnten wir so nun ein öffentliches WLAN implementieren. Kelheimerinnen und Kelheimer, aber auch Besucher unserer schönen Stadt können so unser leistungsstarkes Glasfasernetz kostenfrei nutzen. Nicht zuletzt profitiert auch der Tourismus in Kelheim davon.“ 

    Die Stadtwerke Kelheim haben 2018 mit dem Glasfaserausbau in Kelheim begonnen. Der Datenaustausch und die damit benötigten Bandbreiten in Unternehmen werden immer größer. Ein leistungsfähiges Glasfasernetz ist daher entscheidend, um auch im Wettbewerb zu bestehen und so den Wirtschaftsstandort Kelheim weiter zu stärken. Die letzten zwei Jahre haben zudem gezeigt, wie wichtig ein leistungsstarkes Netz vor allem auch für den Einsatz im Homeoffice und Homeschooling ist.

    Die Glasfaseranschlüsse für Privat- und Geschäftskunden haben den großen Vorteil, dass diese bis ins Haus der Kunden hineinverlegt werden. Andere Anbieter verlegen zwar Glasfaser bis zum Haus, allerdings erfolgt der direkte Hausanschluss oft mit Kupferkabel. Diese drosseln die Geschwindigkeit erheblich.

    Unternehmen profitieren bei den Stadtwerken Kelheim von Glasfaseranschlüssen mit symmetrischen Bandbreiten. Dabei ist die Upload- und Downloadgeschwindigkeit mit bis zu 1.000 Mbit/s gleich hoch. Hinzu kommen Angebote für das interne Firmennetzwerk und Telefonie. Privatkunden können entsprechend ihrem Bedarf ein Produkt zwischen 50 Mbit/s und 400 Mbit/s wählen. Weitere Informationen hierzu sind auf www.stadtwerke-kelheim.de/breitband zu finden.

Zurück