• Sabine Melbig übergibt den Scheck an Stephan Zieglmeier (Leiter Einsatzdienst BRK) und Max Schlittenbauer (Kreisvorsitzender der Wasserwacht im Landkreis) 04.12.2020

    Stadtwerke Kelheim unterstützen die BRK Wasserwacht

    Für notwendige Schutzkleidung und eine Taucherausrüstung spenden die Stadtwerke Kelheim 500 Euro an die Wasserwacht des Bayerischen Roten Kreuzes im Landkreis Kelheim.

    Nicht nur im Sommer ist die Wasserwacht 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche im Einsatz. Auch in der kalten Jahreszeit retten sie Menschenleben und leisten Erste Hilfe. Für den Wasserrettungsdienst wird dazu spezielle Kleidung und Ausrüstung benötigt. Dafür hat die BRK Wasserwacht in den Stadtwerken Kelheim einen Partner gefunden, mit dessen Spende Schutzkleidung und eine Taucherausrüstung finanziert werden kann.

    Jahr für Jahr unterstützen die Stadtwerke Projekte der Kelheimer Vereine und Organisationen im Bereich Sport, Kultur, Soziales und Bildung. „Wir schätzen das Engagement der vielen ehrenamtlichen Helfer. Sie leisten Großartiges und machen Kelheim dadurch noch lebenswerter“, so Sabine Melbig, Geschäftsführerin der Stadtwerke.