SWK-Kundencenter 09441 50320

Mein Kundenportal

(Vertragskontonummer 28…)

Zählerstandserfassung

(Vertragskontonummer 251…)

Restrukturierung im Biomasseheizkraftwerk zahlt sich aus

Geschäftsbericht 2017: Bilanz und Ausblick

Im vergangenen Geschäftsjahr hat das Biomasseheizkraftwerk (BMHKW) 3,9 GWh Strom produziert – ein neuer Rekord. Zuvor hatten die STADTWERKE KELHEIM alle Prozesse im BMHKW grundlegend überarbeitet. „Die Kollegen haben sehr viel Zeit und Herzblut in die Restrukturierung gesteckt. Das hat sich bezahlt gemacht“, lobt Geschäftsführerin Sabine Melbig den Einsatz ihres Teams. In den Sommermonaten hatte das BMHKW von der wärme- auf die stromgeführte Fahrweise umgestellt und so 3,9 GWh ins Stromnetz eingespeist. Außerdem konnten die Beschaffungskosten der Hackschnitzel reduziert und gleichzeitig deren Qualiität verbessert werden.

Der Jahresüberschuss insgesamt hat sich 2017 erneut leicht verbessert, auf 1,7 Millionen Euro. Gleichzeitig investierte die SWK 1.938 Tauend Euro – vor allem in die Netze für Strom, Erdgas, Wärme und Wasser. Wie wichtig funktionierende Netze sind, wurde den Kelheimern im Dezember 2017 bewusst. Für knapp zwei Stunden hatte ein Kurzschluss die Stadt lahmgelegt. „Das Problem im Umspannwerk Saal/Donau konnte von unseren Mitarbeitern sehr schnell behoben werden. Hier hat es sich einmal mehr bezahlt gemacht, dass wir als Stadtwerk mit unseren Technikern direkt vor Ort sind und nicht erst anreisen müssen“, erklärt Sabine Melbig.

Um die Nähe zu den Kunden geht es der SWK auch bei ihren Projekten für das Jahr 2018. „Am 4. Juli 2018 wird unser Kundencenter in die Räume der Kreissparkasse in der Innenstadt umziehen“, gibt Sabine Melbig einen Ausblick. „Wir freuen uns schon sehr darauf, unseren Kunden nun noch näher zu sein und Fragen schnell und persönlich beantworten zu können.“ Außerdem wird die SWK den Kelheimer Bürgern bald auch als regionaler Telekommunikationsanbieter zur Seite stehen. Dazu wird ab 2018 das Breitbandnetz in Kelheim ausgebaut. „Gewerbe- wie auch Privatkunden können sich auf einen Rundumservice aus einer Hand freuen!“, wirbt Sabine Melbig für den neuen Geschäftszweig.